Räuberkinder - Anoki-Puppen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Puppen
Räuberkinder
Räuberkinder

Diese Racker sind die großen Geschwister meiner einfachen Gliederpuppen.
Sie haben separat angenähte Arme und Beine, und einen Popo auf dem sie selbständig sitzen können.
Sie sind entstanden auf der Suche nach mehr.
Immer öfter fragten meine Kunden wenn sie eine Wunschpuppe bei mir kaufen wollten nach dem besonderen Etwas.
Auch konnte man in den letzen Jahren eine neue Richtung in der Wadorfpuppen Szene beobachten.
Heute ist es fast schon selbstverständlich das eine Waldorfpuppe ein Nase hat. Über den neutralen Gesichtsausdruck wird immer wieder kontrovers diskutiert.
Jede Puppenmacherin versucht sich auch an ihrem ganz eigenen Stil. Ich bin ein Mensch der gerne was Neues ausprobiert. Jedes Puppenkind soll noch perfekter werden als das Letzte. Ständig überfallen mich neue Ideen. Und somit hat es nun fast ein Jahr gedauert bis ich mit diesem Puppenschnitt, diesem Gesichtsausdruck und dem Gesamtauftritt zufrieden war.....naja zumindestens für den Moment. Meine Räuberkinder haben nicht nur ein lustiges Stupsnäschen.... größere Augen ( ja die Mädels bekommen auch nach Wunsch Wimpern und Augenbrauen....nein sie lächeln dich auch frech an. Ohne dabei grimassenhaft zu wirken.
 
    

Mein Material

Meine Puppen  sind aus hochqualifizierten Puppentrikot doppelt, und mit einer dehnbaren Sicherheitsnaht genäht.
Zum Stopfen  und Ausformen des Körpers verwende ich ausschließlich Bio Schafwolle aus Süddeutschland.
Die Haare stehen ganz nach Bedarf der zukünftigen Eltern entweder aus feinstem Mohairgarn, in glatter Qualität  oder mit Löckchen, aus Mohairfellgewebe oder Baumwollgarn.
Die Perücken werden gehäkelt, im Falle von langen Haaren werden die langen Strähnen gleich mit  eingehäkelt, somit sind sie gut befestigt. Danach wird die Perücke mit festen unsichtbaren Stichen am Kopf angenäht. Diese Vorgehensweise hat auch den Vorteil das im Falle eines haarigen Verschleißes oder Missgeschickes die Haare gut und ordentlich erneuert werden können.

        

          
Die Kleider meiner Puppen bestehen ebenfalls ausschließlich aus zertifizierten und schadstoffgeprüften Materialien.

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü